Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» Area B hat sich erledigt
Do Jun 25 2015, 13:41 von Albi

» Privat Game auf Area E
Mi Apr 29 2015, 08:06 von Snakedoctor

» 20.06.2015
Do Apr 02 2015, 12:18 von Albi

» 19.04.2015
Mo März 30 2015, 16:44 von Philipp

» 25.04. The Hill
Di März 24 2015, 20:57 von Philipp

» 12.04.2015
Di März 24 2015, 20:29 von Albi

» 02.05. The Hill
Mo März 23 2015, 21:18 von Albi

» Vorstellung Jonas
Di Feb 24 2015, 19:12 von Ricardo [Rico]

» Vorstellung Peter
Do Feb 05 2015, 12:25 von Albi

September 2018
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Kalender Kalender

Die aktivsten Beitragsschreiber
Jabba
 
Albi
 
Immortal
 
Der Flatti
 
Philipp
 
Sonic
 
Socke
 
MR.BURNS
 
Frau Holle
 
H-Man
 


Neuling braucht Hilfe

Nach unten

Neuling braucht Hilfe

Beitrag  Abyss am Mi Aug 13 2014, 10:39

Hallo zusammen
Da ich ein Neuling bin, in Sachen Airsoft (nur auf Zielscheiben geschossen) bräuchte ich mal euren Rat bitte.
1. Ich wollte beim nächsten Termin (wo ich Zeit habe) erstmal als Zuschauer vorbeischauen, was sollte ich da mitbringen (ausser Schutzbrille natürlich) ?
2. Ich habe mich im Internet (Foren, Youtube etc.) informiert und eine mögliche Primär- und Sekundärwaffe rausgesucht. Ich wollte mir von vornherein etwas ordentliches holen und würde gerne mal eure Meinung dazu hören:

1. HK 416/417 SAEG (ohne Blowback) http://www.begadishop.de/catalog/product_info.php?cPath=53_193_194_738&products_id=8403 (High-Cap kommt natürlich noch weg  Very Happy )
- laut der Liste von Bengadi passt der Akku http://www.begadishop.de/catalog/product_info.php?cPath=585_88_81_370&products_id=4197
- mit dem Ladegerät bin ich mir nicht sicher http://www.begadishop.de/catalog/product_info.php?cPath=585_88_82_375&products_id=8928
2. HK USP CO2 (ohne Blowback) http://www.begadishop.de/catalog/product_info.php?cPath=53_193_693_195&products_id=7176

Das sind bis jetzt alles nur Ideen, aufgrund von dem was ich gesehen bzw. gehört habe, ua. auch in diesem Forum.

Abyss
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 12.08.14
Alter : 31
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Neuling braucht Hilfe

Beitrag  Jabba am Mi Aug 13 2014, 11:56

hiho und willkommen.

Also

Die VFC HK 416 ist schon sehr ordentlich. Gut verarbeitet, gute Leistung/genauigkeit, aber man wird auf Dauern nen bissl dran basteln müßen, da die doch öfters mal zu Jams neigt und da muss ein MOSFET her. Am besten direkt bei Begadi mitbestellen http://www.begadishop.de/catalog/product_info.php?manufacturers_id=&products_id=9662

die USP ist ok soweit, die meisten nutzen die KWA usp GBB und sind vollstens zufrieden
http://www.begadishop.de/catalog/product_info.php?manufacturers_id=&products_id=7055

akku für die 416 ist ok, neige aber lieber zu den LIPOS oder besser lifpos.
Ladegerät ist nen billo standart, ok, aber da dann doch lieber direkt was gescheites, kauft du nicht irgendwann nochmal eins, sondern hast direkt was besseres.
http://www.ebay.de/itm/Genuine-Original-iMax-B6-1s-6s-Multifunkt-Ladegerat-LiPo-NiMh-Akku-5A-Netzteil-/201142926413?pt=RC_Modellbau&hash=item2ed50d7c4d
kann man alles mit laden
avatar
Jabba
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 357
Anmeldedatum : 03.04.12
Alter : 43
Ort : Dormagen

http://www.unit-force.de

Nach oben Nach unten

Re: Neuling braucht Hilfe

Beitrag  Albi am Mi Aug 13 2014, 12:09

+1

Wenn du dir einen Tag mal anschauen magst nimmst du am besten noch eine Warnweste mit und ziehst festes Schuhwerk an. Die meisten bekommen nämlich nach dem halben Tag Lust mitzumachen und zocken selbst mit einer Leihknifte ne Runde mit.
Gut das das doch geklappt hat mit der Anmeldung.
Gruss
Albi
avatar
Albi
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 353
Anmeldedatum : 14.04.12
Alter : 25
Ort : Köln Bilderstöckchen

Nach oben Nach unten

Re: Neuling braucht Hilfe

Beitrag  Abyss am Mi Aug 13 2014, 13:26

Danke für die schnellen Antworten
Mit Warnweste meinst du die Roten Westen, die man auch im Auto hat ? tragt ihr den garkeine Taktischen Westen, oder tragt ihr die Warnweste darüber ?

Abyss
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 12.08.14
Alter : 31
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Neuling braucht Hilfe

Beitrag  Jabba am Mi Aug 13 2014, 13:36

Klar haben die meisten eine taktische Weste an. Warnweste wird benoetigt, wenn man hit ist ubd zum respawn point geht, oder halt fuer zuschauer/photographen, damit jeder weiss, NICHT DRAUF SCHIESSEN.
avatar
Jabba
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 357
Anmeldedatum : 03.04.12
Alter : 43
Ort : Dormagen

http://www.unit-force.de

Nach oben Nach unten

Re: Neuling braucht Hilfe

Beitrag  Abyss am Mi Aug 13 2014, 13:39

Vielen Dank, jetzt habe ichs verstanden  Very Happy 

Abyss
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 12.08.14
Alter : 31
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Neuling braucht Hilfe

Beitrag  Abyss am Mo Aug 25 2014, 16:41

Hallo zusammen
In vielen Videos sieht man, dass die Leute ihre Akkus in Akku-Boxen untergebracht haben, ich persönlich finde diese optisch nicht sonderlich ansprechend. Denke mal, dass der Akku in soner Box besser zugänglich ist. Da ich keine Erfahrung habe, weiss ich nicht wie oft man an den Akku dran muss, um ihn evtl. zu wechseln. Würde gerne eure Meinungen bzw. Erfahrungswerte wissen, zu dem Thema.

Abyss
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 12.08.14
Alter : 31
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Neuling braucht Hilfe

Beitrag  Albi am Mo Aug 25 2014, 17:12

Hi,
Eigentlich kann man zwischen den Spielen immer fix den Akku wechseln. Ich habe bis vor kurzen einen grossen 9,6 Volt NimH 3800 mAh genutzt. Konnte damit 2 Tage ohne Problem durchspielen.
Viele spielen mit Akkus mit 1200 -1500 mAh, den müssen die dann nach einem halben Tag tauschen.
Das mit den Akkuboxen kommt daher das viele Leute grosse Akkus benutzen wollen die aber nicht in das Akkufach der Knifte passen. Desshalb legen die die Kabel nach aussen und klatschen alles in ne Anpeq.

_________________
~Polarstar or fuck off~
avatar
Albi
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 353
Anmeldedatum : 14.04.12
Alter : 25
Ort : Köln Bilderstöckchen

Nach oben Nach unten

Re: Neuling braucht Hilfe

Beitrag  Abyss am Mo Aug 25 2014, 18:02

Aso, dachte man benutzt Akku-Boxen, damit man besser rankommt. Danke für die schnelle Antwort

Abyss
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 12.08.14
Alter : 31
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Neuling braucht Hilfe

Beitrag  Abyss am Mo Aug 25 2014, 19:17

Dan hätte ich da noch ne Frage: Es gibt ja sehr viele grössen von Munition (BBs). Welche wäre den für einen Anfänger am anfang am besten ? eine eher schwere (wenig Reichweite, aber hohe Präzision) oder leichte (hohe Reichweite, aber wenig Präzision) ? Oder nimmt man einfach was aus der Mitte ? 0,23 g oder so ?
Sind eig. Bio-BBs auf dem Gelände in Brühl pflicht ?

Abyss
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 12.08.14
Alter : 31
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Neuling braucht Hilfe

Beitrag  Jabba am Mo Aug 25 2014, 19:42

Bio ist eigentlich mittlerweile überall Pflicht.

Größe ist immer gleich - ca 6mm Durchmesser

Gewicht meinst du. Da kommt es fast immer auf die Stärke der Waffe an, bzw generell auf die Waffe selber.

Pi mal Daumen

05J bis 1J --- 0,20g
1J bis 1,3J ---0,23g / 0,25g
1,3j bis 1,5J --- 0,25g
1,5J bis 1,8J --- 0,28g / 0,30g


Zum Thema Akkubox.

Was für eine Waffe hast du denn? Entweder kommt das Akku nach vorne in den Handguard oder halt hinten in den Schaft.
Begadi hat ne schöne Akkuliste, wo welcher Akku passt
http://www.begadishop.de/sheets/begadi-akku-uebersicht.pdf

wenn du mir schreibst, was du für ne Knidfte hast, kann ich mal was raussuchen.
avatar
Jabba
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 357
Anmeldedatum : 03.04.12
Alter : 43
Ort : Dormagen

http://www.unit-force.de

Nach oben Nach unten

Re: Neuling braucht Hilfe

Beitrag  Abyss am Mo Aug 25 2014, 20:30

Tut mir leid, du hast recht Smile ich meinte natürlich das Gewicht der BBs. Danke für die Liste, die hilft mir als Anfänger für den Anfang sehr weiter.

Ich habe noch keine Waffe, wollte die Tage meine Ausrüstung bestellen. Auf eine externe Akku-Box, die irgentwo an die Waffe montiert wird, wollte ich verzichten. Die Waffe die ich mir ausgesucht habe, hat einen hohlen Schaft, in den der Akku gesteckt wird.

Wollte mir von Bengadi diese Waffe bestellen: HK416 mit 1,3 Joule http://www.begadishop.de/catalog/product_info.php?cPath=53_193_194_738&products_id=8403

Abyss
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 12.08.14
Alter : 31
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Neuling braucht Hilfe

Beitrag  Jabba am Mo Aug 25 2014, 21:35

http://www.hobbyking.com/hobbyking/store/uh_viewItem.asp?idProduct=17285

wenn du Zeit hast mit dem Bestellen ( kommen aus Asien ), nimm 2 davon.

Hab ich selber für die Ares G36 und die passen locker in die 416.
hobbyking hat quallitative Akkus.

7,4er Lipos reichen locker (bzw 9,6V Nimh wenn du lieber herkömmliche Akkus haben möchtest ).

und nimm 0,25er BBs

Ansonsten hier mal die überarbeitete Begadi akku liste für die 416


ASG LiPo 7,4 V 1300 mAh 2-split passt, bisschen Silikonöl in den Cranestock

ASP LiIon 7,4 V 1300 mAh passt

Begadi Premium 9,6 V 1400 mAh Crane Stock
Intellect 9,6 V 1600 mAh Doppel Stick
Elite Force 9,6 V 1400 mAh Doppel Stick
avatar
Jabba
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 357
Anmeldedatum : 03.04.12
Alter : 43
Ort : Dormagen

http://www.unit-force.de

Nach oben Nach unten

Re: Neuling braucht Hilfe

Beitrag  Abyss am Fr Aug 29 2014, 21:00

Meine Ausrüstung ist angekommen Smile kann es kaum erwarten sie auszuprobieren. Habe mir für meine HK 416 die Akkus bestellt die Jabba gepostet hatte und das Ladegerät, was Albi gepostet hatte. Meine Secundary ist die HK USP in der CO2-Version geworden, die ich weiter oben gepostet hatte. Dan natürlich diverse Kleidung und Zubehör. Fast alles von Bengadi, bin begeistert von dem Shop. Die haben sehr gute Tipps, erklären alles genau und als Anfänger hat man es sehr einfach Ausrüstung zu finden, die zueinander kompatibel ist. Dies ist bei einigen anderen Shops sehr unübersichtlich, bzw. schwer als Neuling zu erkennen, was zusammenpasst.
Ich hoffe, dass ich beim nächsten Termin meine Ausrüstung auf dem Gelände in Brühl testen kann, bzw. es von erfahren Leuten begutachten lassen kann Smile (vorrausgesetzt meine Schicht lässt das zu) denke mal, dass man erst im Spiel merkt was noch fehlt, bzw. geändert werden muss, an der Ausrüstung.
Ausserdem möchte ich mich für die freundliche Unterstützung in diesesm Forum bedanken, alle sehr hilfsbereit. Hoffe man lernt sich bald kennen.

Abyss
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 12.08.14
Alter : 31
Ort : Köln

Nach oben Nach unten

Re: Neuling braucht Hilfe

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten