Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» Area B hat sich erledigt
Do Jun 25 2015, 13:41 von Albi

» Privat Game auf Area E
Mi Apr 29 2015, 08:06 von Snakedoctor

» 20.06.2015
Do Apr 02 2015, 12:18 von Albi

» 19.04.2015
Mo März 30 2015, 16:44 von Philipp

» 25.04. The Hill
Di März 24 2015, 20:57 von Philipp

» 12.04.2015
Di März 24 2015, 20:29 von Albi

» 02.05. The Hill
Mo März 23 2015, 21:18 von Albi

» Vorstellung Jonas
Di Feb 24 2015, 19:12 von Ricardo [Rico]

» Vorstellung Peter
Do Feb 05 2015, 12:25 von Albi

September 2018
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Kalender Kalender

Die aktivsten Beitragsschreiber
Jabba
 
Albi
 
Immortal
 
Der Flatti
 
Philipp
 
Sonic
 
Socke
 
MR.BURNS
 
Frau Holle
 
H-Man
 


GBB oder EBB

Nach unten

GBB oder EBB

Beitrag  Irikog am So Jan 19 2014, 20:01

Moin moin,
ich bin gesund und munter wieder in Deutschland gelandet und freue mich meine AS Klamotten rauszukramen.
Ich nutzte zur Zeit das G 39, aber viele schwören auf EBB. Begründet sich das nur aufs cooldown? Interesse bei neukauf hätte ich an einer hk 416/417. Welches Modell könnt ihr empfehlen und was für ein Akku soll ich nehmen / was ist bei Akkus zu beachten?
Greez Irikog

Irikog
Nur zu Besuch
Nur zu Besuch

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 13.11.13

Nach oben Nach unten

Re: GBB oder EBB

Beitrag  Immortal am So Jan 19 2014, 22:50

Hallo.
Wie meinst du das mit dem Cooldown?
Ich würde dir generell von GBB Gewehren abraten da sie gegenüber S-AEGs nur nachteile haben.
Der EBB ist halt bei manchen Gewehren ein ganz nettes unbrauchbares Gimmik.
Habe bisher ne MP5 und G36 damit gehabt und direkt deaktiviert da es unnötig Akku verbraucht.
Soviel dazu.

Ja erstmal ein Gewehr aussuchen und dann muss man schauen welche Akkus passen.
Also willst du quasi auf S-AEG umsteigen oder wie soll ich das verstehen?

Grüße
avatar
Immortal
Kenner
Kenner

Anzahl der Beiträge : 328
Anmeldedatum : 03.04.12
Alter : 31
Ort : Area B

http://www.area-b.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: GBB oder EBB

Beitrag  Jabba am Mo Jan 20 2014, 07:45

Die g39 hatte ich auch mal und nach der snfangsfreude, wie toll die krach machen kann und ueber den leichten rueckstoss, gabs dann doch im nachinein yuviele negativ punkte.

Je nach lauflaenge, kann es schnell sein, das die fuer die meissten spielgelaende zu stark ist, worauf ich mir ein npas eingebaut habe, aber selbst mit dem, ist es ne fummelsarbeit, es auf spielbarte werte einzustellen. Dann ist die leistung ja temperaturabhaengig.
Zb. Morgens mit ach und krach auf ca 1,5j eingestellt bekommen und spaetestens ab mittag , wenn es waermer wird, wird sie wieder zu stark. Also wieder rumfummeln.

Ab unter ca 12 grad ist sie immer schlechter spielbar und ab unter 10 bis 8 grad laeuft nichts mehr.
Damit die ueberhaupt angenehm praeziese ist, muss man erstmal nen tuninglauf verbaun, was wiederum die leistung so weit nach oben brachte, das selbst das npas nicht mehr half, sie auf unter 1.6j zu bekommen.
Zudem kostet ein magazin ordentlich knete und damit man fuer nen game genug hat, muss man mehr geld fuer mags ausgeben, als man fuer die waffe gezahlt hat
avatar
Jabba
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 357
Anmeldedatum : 03.04.12
Alter : 43
Ort : Dormagen

http://www.unit-force.de

Nach oben Nach unten

Re: GBB oder EBB

Beitrag  Jabba am Mo Jan 20 2014, 08:48

Ach ja, ebbist ne stromfressende spielerei. Desshalb deaktivieren auch die meissten diesen direkt nachm kauf
avatar
Jabba
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 357
Anmeldedatum : 03.04.12
Alter : 43
Ort : Dormagen

http://www.unit-force.de

Nach oben Nach unten

Re: GBB oder EBB

Beitrag  Irikog am Mo Jan 20 2014, 20:34

Mit cooldown ob es das einzige Problem wäre, aber das wurde schon beantwortet.
Ich würde dann umsteigen, welche Firmen sind denn empfehlenswert und worauf kommt es erstens bei der Waffe und zweitens beim Akku an?

Irikog
Nur zu Besuch
Nur zu Besuch

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 13.11.13

Nach oben Nach unten

Re: GBB oder EBB

Beitrag  Jabba am Mo Jan 20 2014, 20:52

Denke mal, das du in richtung h&k nachbauten tendierst?
bei g36 ist im einsteigerbereich jing gong ( jg ) voll ok, preisleistung gut, qualli ok, naber das fieldstripping bescheiden
Wenn du nen bissl mehr ausgeben magst, dann ares.
Bei g3 waere es jg oder classic army ( ca )
Bei mp5 frag immo Wink
Bei 416/417 vfc

Guter shop immernoch begadi

Akkus wurde ich zu lipos tendieren, und huer reichen 7,4v dicke, sprich 2c slso 2 zellen lipos ab min. 1400mah. Guenstige zu finden bei hobbyking. Hsben dort ne extra lipo airsoft eck3.
Sitzen in asien, aber wenn man auf der page auf europalager stellt, kommt der kram aus holland. Llipo kostet da ca 8 bis 12 euro, nutze die seid ca 2 jahren ohne probs. Passendes ladegeraet gibts da auch imax b6.

Am besten schsu vorher bei mir vorbei, wohnen ja im selben kaff und du kannst meine g36 und das g28 ( umbau einer 417 ) mal befingern und mich mit fragen loechern
avatar
Jabba
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 357
Anmeldedatum : 03.04.12
Alter : 43
Ort : Dormagen

http://www.unit-force.de

Nach oben Nach unten

Re: GBB oder EBB

Beitrag  Der Flatti am Di Jan 21 2014, 09:22

Empfehle persönlich nur bessere Qualität zu kaufen aber:

-Weder GBB noch EBB
-G36, Jing Gong oder Ares/Star
-G3 würde ich zur Classic Army raten.

Je nach System und Federstärke empfehle ich 9,6er NimH's, oder 10,8er Lithium Ionen Akkus.
Nur wenn's planmäßig nicht anders geht 7,4er oder 11,1er Lipos.

Und auf jedenfall Verkabelung auf 1,5er Querschnitt mit Deans und ein gutes Ladegerät updaten.

_________________
Hier ist eie Signatur!
avatar
Der Flatti
Kenner
Kenner

Anzahl der Beiträge : 261
Anmeldedatum : 17.04.12
Alter : 103
Ort : Kerpen

Nach oben Nach unten

Re: GBB oder EBB

Beitrag  Frau Holle am Mo Jan 27 2014, 15:38

Oder ne TM G36EBB kaufen und zufrieden sein!
avatar
Frau Holle
Kenner
Kenner

Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 15.04.12
Ort : Bonn-Brühl

Nach oben Nach unten

Re: GBB oder EBB

Beitrag  Irikog am So Feb 02 2014, 23:37

Ist eine VFC HK 416 geworden Very Happy

Irikog
Nur zu Besuch
Nur zu Besuch

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 13.11.13

Nach oben Nach unten

Re: GBB oder EBB

Beitrag  Immortal am Mo Feb 03 2014, 07:00

Ja da haste was hochwertiges. High Cap in den Müll, noch paar Mid Caps und n guten Akku kaufen und fertig. Wink

Grüße
avatar
Immortal
Kenner
Kenner

Anzahl der Beiträge : 328
Anmeldedatum : 03.04.12
Alter : 31
Ort : Area B

http://www.area-b.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: GBB oder EBB

Beitrag  Snakedoctor am Mo Feb 03 2014, 14:10

sehr schön, bin ich wenigstens nicht der einzige mit dem exoten  Very Happy 

ich hab allerdings die GBB variante und freue mich schon auf bessere temperaturen um die nach langer pause wieder laufen zu lassen  Twisted Evil 
avatar
Snakedoctor
Aktivist
Aktivist

Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 29.12.13
Alter : 31
Ort : Krefeld

Nach oben Nach unten

Re: GBB oder EBB

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten