Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» Area B hat sich erledigt
Do Jun 25 2015, 13:41 von Albi

» Privat Game auf Area E
Mi Apr 29 2015, 08:06 von Snakedoctor

» 20.06.2015
Do Apr 02 2015, 12:18 von Albi

» 19.04.2015
Mo März 30 2015, 16:44 von Philipp

» 25.04. The Hill
Di März 24 2015, 20:57 von Philipp

» 12.04.2015
Di März 24 2015, 20:29 von Albi

» 02.05. The Hill
Mo März 23 2015, 21:18 von Albi

» Vorstellung Jonas
Di Feb 24 2015, 19:12 von Ricardo [Rico]

» Vorstellung Peter
Do Feb 05 2015, 12:25 von Albi

April 2018
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      

Kalender Kalender

Die aktivsten Beitragsschreiber
Jabba
 
Albi
 
Immortal
 
Der Flatti
 
Philipp
 
Sonic
 
Socke
 
MR.BURNS
 
Frau Holle
 
H-Man
 


Wehrmacht und SS-Unterschiede bzw. Erkennungsmerkmale.

Nach unten

Wehrmacht und SS-Unterschiede bzw. Erkennungsmerkmale.

Beitrag  Socke am So März 31 2013, 17:27

Moin Männers,
Da in der Whatsapp SG Gruppe gesagt wurde, dass WK2 Uniformen anzutreffen waren, möchte ich gerne mal einen kleinen Infoguide zu WH und SS-Uniformen machen.
Ich persönlich habe kein Problem mit WK2-Darstellern, allerdings ist in vielen Foren zu beobachten, dass gerade SS-"Reenacter" mit wesentlich mehr als nur Interesse an der Klamotte dabei sind.

Dazu soll gesagt sein, dass ich niemanden an die Wand stellen will und auch keine Spielergruppen/teams pauschalisieren will!''

Kommen wir mal zu den Klamotten.

Die reinen Feldgrauen Uniformen wurden von Wehrmacht wie SS getragen.Wesentlich Interessanter sind die Tarnuniformen, welche das größte Unterscheidungsmerkmal sind.

WH-Tarnmuster waren nur "Splitter-" und "Sumpftarn".Alles andere ist definitiv kein WH mehr!

Bilder:
Sumpftarn:


Splitter/Buntfarbendruck 31


WH-Scharfschützen trugen seltenst auch SS-Schlupfhemden, allerdings sehr sehr selten, lasst euch da nicht verarschen.

Nun zu den SS-Tarnmustern:

Googlefund:

SS-Uniformen

Hier sind fast alle SS-Muster bereits aufgeführt.Hinzu kommt aber noch ein Italienisches Muster:

Telo Mimetico:



Ich hoffe der kleine Infoguide hilft euch etwas.Kritik bitte immer rein damit, bei Interesse baue ich den Thread noch auf Effekte aus.
avatar
Socke
Kenner
Kenner

Anzahl der Beiträge : 112
Anmeldedatum : 06.05.12
Alter : 24
Ort : Duisburg

Nach oben Nach unten

Re: Wehrmacht und SS-Unterschiede bzw. Erkennungsmerkmale.

Beitrag  Albi am So März 31 2013, 17:49

Schonmal gut zu wissen.
Ist es eigentlich verboten sich so zu kleiden wie ehemalige Verfassungsfeindliche Organisationen? Klar, das Hakenkreuz und andere Symbole sind verboten, aber mir gehts jetzt nur um die Klamotte?
avatar
Albi
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 353
Anmeldedatum : 14.04.12
Alter : 25
Ort : Köln Bilderstöckchen

Nach oben Nach unten

Re: Wehrmacht und SS-Unterschiede bzw. Erkennungsmerkmale.

Beitrag  Socke am So März 31 2013, 23:41

Wh ist auch entnazifiziert weniger problematisch (rein rechtlich).
SS ist rechtlich erst mit Effekten verboten, obwohl die Tarnuniformen bereits Erkennubgsmerkmal sind.Kommt im Zweifelsfall auf die Auslegung des Richters an.SS ohne Effekte ist Grauzone
avatar
Socke
Kenner
Kenner

Anzahl der Beiträge : 112
Anmeldedatum : 06.05.12
Alter : 24
Ort : Duisburg

Nach oben Nach unten

Re: Wehrmacht und SS-Unterschiede bzw. Erkennungsmerkmale.

Beitrag  Dragoner84 am Mo Apr 01 2013, 21:33

Die gesamte SS als Verbrecher darzustellen finde ich ein wenig armselig.Es gab in jeder Armee schwarze Schafe.Die Waffen-SS ler waren Idealisten,hatten bessere Ausrüstung und waren hoch motivierte Soldaten die an allen Brandherden des Krieges gekämpft haben.Allein ihr Camouflage war ein Phänomen für die damalige Zeit.Ja ,ja und jetzt schmeisst ruhig Steine auf mich.^^ Laughing

Und reeneacten ohne Symbole sollte einem normalerweise rein rechtlich nichts passieren.
avatar
Dragoner84
vom Fach
vom Fach

Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 17.07.12
Alter : 39
Ort : Frechen

Nach oben Nach unten

Re: Wehrmacht und SS-Unterschiede bzw. Erkennungsmerkmale.

Beitrag  Socke am Di Apr 02 2013, 18:08

Wo ich sie als Verbrecher bezeichne müsstest du mir dann mal erklären.Jedem das seine, ich hab so ne Reenactmentphase schon durchgekaut und ich muss sagen habe da sehr schlechte Erfahrungen mit gemacht.Allerdings solls ein Infofred und keine Grundsatzdiskussion werden.

avatar
Socke
Kenner
Kenner

Anzahl der Beiträge : 112
Anmeldedatum : 06.05.12
Alter : 24
Ort : Duisburg

Nach oben Nach unten

Re: Wehrmacht und SS-Unterschiede bzw. Erkennungsmerkmale.

Beitrag  Der Flatti am Di Apr 02 2013, 18:10

Muss ich dann bei Wehrmachts/SS Tarn bei Russenklamotten mich sorgen, oder wie ist das da?

_________________
Hier ist eie Signatur!
avatar
Der Flatti
Kenner
Kenner

Anzahl der Beiträge : 261
Anmeldedatum : 17.04.12
Alter : 102
Ort : Kerpen

Nach oben Nach unten

Re: Wehrmacht und SS-Unterschiede bzw. Erkennungsmerkmale.

Beitrag  Dragoner84 am Di Apr 02 2013, 19:50

Ich schwimme nicht mit dem Strom und nehme mir nicht das Recht heraus diese Soldaten als Verbrecher zu bezeichnen.
avatar
Dragoner84
vom Fach
vom Fach

Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 17.07.12
Alter : 39
Ort : Frechen

Nach oben Nach unten

Re: Wehrmacht und SS-Unterschiede bzw. Erkennungsmerkmale.

Beitrag  Socke am Mi Apr 03 2013, 16:08

@Flatti: Bei den Russenklamotten wie zB. Partizan-M dürfte es kein Problem sein, da dass Gesamtbild nicht als SS gesehen wird.
avatar
Socke
Kenner
Kenner

Anzahl der Beiträge : 112
Anmeldedatum : 06.05.12
Alter : 24
Ort : Duisburg

Nach oben Nach unten

Re: Wehrmacht und SS-Unterschiede bzw. Erkennungsmerkmale.

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten